Profly

Profly-Camp - "Feel your instinct" Dolomiten


WARUM ECUADOR?

Ecuadors Küste ist ein Traumgebiet für Soaring und völlig stressfreie Streckenflüge entlang an unberührten Sandstränden und wildem Küstenurwald.

Das Wichtigste aber ist, dass dort so gut wie jeden Tag im Jahr gute Flugbedingungen herrschen. Deshalb ist dieses i-Camp besonders für alle jene Piloten besonders geeignet, die sich vor allem Eines wünschen: Airtime! Bis zu 6 Stunden jeden Tag!

ZIELGRUPPE

Wir fliegen in Ecuador seit 1989 und kennen die meisten Fluggebiete und die dort herrschenden Bedingungen sehr gut. Wir haben dieses i-Camp im letzten Winter das erste Mal mit einer kleinen Gruppe sozusagen als "Probelauf" abgehalten und die Teilnehmer waren begeistert. Deshalb bieten wir es dieses Jahr wieder an.

Voraussetzungen an das Pilotenkönnen gibt es keine, lediglich ein Flugschein, die Versicherung und eine eigene Ausrüstung werden vorausgesetzt (siehe unten)!

FLUGGEBIETE

Unsere Basis schlagen wir in Crucita an der Westküste Ecuadors kurz unterhalb des Äquators auf. Es gibt zwei Startplätze, die beide gross und durch den laminaren Seewind wie geschaffen für erste Toplande-Versuche sind. Der Höhenunterschied beträgt ca. 80 m. Das macht es immer wieder spannend: "starte ich jetzt raus und kann mich schon halten?" Wenn nicht, holt dich unser Betreuer mit dem Jeep ab oder du kannst in wenigen Minuten - allerdings bei 35° Grad - wieder hinauflaufen. Crucita bietet hervorragende Start-Trainingsmöglichkeiten und stressfreies Soaring entlang einer abwechslungsreichen Kante von ca. 8 km. EIn Leckerbissen der besonderen Art sind die Abendflüge in Crucita,  wo absolut entspanntes Abhängen in der Thermik über der Küste möglich ist, bis das Licht ausgeht.

Von Crucita aus, ist Canoa als ein zweites mögliches Fluggebiet in etwas mehr als 1 Stunde Fahrtzeit zu erreichen. Ebenfalls ein Soaring-Gebiet an der Küste mit verschiedenen Möglichkeiten zum Streckenfliegen. Evtl. fahren wir auch für einige Tage dorthin, damit ihr mal etwas anderes seht. Das entscheiden wir aber gemeinsam in der Gruppe.

DAS PROGRAMM

ZEITRAUM

Wir würden gerne die erste Runde am 8. Dezember beginnen. Dauer des Intensiv-Trainings: 7 Tage, danach weitere 7 Tage betreutes Fliege in Crucita, Canoa und San Clemente - bis einschl. 22. Dezember 2019. Die zweite Runde startet nach Weihnachten am 27. Dezember und geht bis einschl. 10. Januar 2020.

LEISTUNGEN

VORAUSSETZUNGEN

ANREISE

Flüge bitte selbst buchen, Zielort ist Guayaquil, die zweitgrößte Stadt in Ecuador. Der Transfer vom Flughafen nach Crucita dauert ca. 4 Stunden und kann von uns organisiert werden. (100$ pro Auto, max. 4 Personen). Alternativ kann man auch mit dem voll klimatisierten Linienbus fahren, der deutlich günstiger und gleich schnell ist.

Zielort Quito geht notfalls auch, aber von dort sind es gute 7 Stunden, um nach Crucita zu kommen.

Gute Suchmaschinen für die Flüge sind:
www.edreams.de
www.check24.de

WEIHNACHTEN & SILVESTER

Wir feiern im Hotel und am Strand, mit südamerikanischen Barbecue und viel Musik.

ECUADOR ERKUNDEN

Ecuador ist ein wundervolles Land mit unglaublich schönen Landschaften. Besonders beeindruckend sind die 5.000 - 6.000 m hohen Vulkane, die sich wie auf einer Wirbelsäule von Nord nach Süd durch die Mitte des Landes ziehen. Ein tolles Erlebnis ist auch, einen Tag in den Thermen von Papallacta zu verbringen: im 42° Grad heißen Wasser auf 3.600 m Höhe, mitten in den schroffen Anden. Kurzum: wer mehr Zeit mitbringt, für den lohnt es sich sicher, das Land zu erkunden. Es gibt zahlreiche super bequeme Überlandbusse, die einen buchstäblich überall hinbringen. Wir beraten gerne, aber bitte organisiert das selbst.

 

Termine 2019

8. - 22.12.2019

Trainingsmöglichkeiten der Extra-Klasse, verbunden mit dem exotischen Charme Südamerikas.

Anmelden: per Mail an info@flatland-paragliding.de oder gleich hier: anmelden

Freie Plätze: 12

Gebuchte Plätze: 0

27.12. - 10.1.2020

Trainingsmöglichkeiten der Extra-Klasse, verbunden mit dem exotischen Charme Südamerikas.

Anmelden: per Mail an info@flatland-paragliding.de oder gleich hier: anmelden

Freie Plätze: 12

Gebuchte Plätze: 0

 





Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 8
Max. Teilnehmerzahl: 12
Gerne nehmen wir auch deinen fliegenden Partner als Teilnehmer auf.

Veranstaltungsort

Ecuador, Südamerika: Crucita & Umgebung, Canoa.

UNTERKUNFT

Wir haben ein schnuckeliges Hotel direkt am Landeplatz, allerdings ohne großen Komfort. Dafür aber sehr sauber, sehr freundlich und mit Schwimmbad und Hund. Das Essen ist einfach, aber immer frisch und sehr gesund.

Die Besitzer sind gleichzeitig auch die lokale Flugschule und gute Freunde von uns.
www.parapentecrucita.com

Die Kosten für Übernachtung und Essen sind nicht im i-Camp Preis inbegriffen.

PREIS

Für die Woche Vollzeitbetreuung plus die Begleitung in der Woche danach (andere Fluggebiete), die Transfers mit Minibus und Pick-Ups in die Fluggebiete und Videos bieten wir Euch für:

550,00 EUR

Den Flug - je nach Abflugort und Rückreisedatum organisiert und zahlt jeder Teilnehmer für sich.

WEITERE KOSTEN

Übernachtung: ca. 15 - 20 $ pro Nacht mit Dusche und WC
Frühstück: je nach Typ von 2,50 - 5 $
Mahlzeiten: 5 - 12 $
Transfer: je nachdem, ob wir es schaffen, mehrere Teilnehmer am Flughafen zu sammeln, 100 $ pro Fahrt von Gyuaquil im Taxi. Es gibt auch super günstige Überlandbusse ab 15 $.

HIGHLIGHTS

++ intensive und individuelle Betreuung durch 3 Fluglehrer

++ ausführlicher Theorie- und Praxisunterricht

++ deine Trainer sind erfahrene Test- und Acropiloten und Fluglehrer

++ Airtime und Sonne satt!

BITTE BEACHTE

Wir behalten uns vor, die Programmpunkte dem Wetter anzupassen.

Termine 2019

8. Dez - 22. Dez 2019

27. Dez - 10. Jan 2020