english
Profly

Groovy CUT-AWAY -
das Hardcore-Acro- und Test-Gurtzeug


... entwickelt für
professionelle Piloten, die das Maximum an Sicherheit wollen.

Sehr direktes und leichtes Gurtzeug mit hohem Sitzkomfort. Zusätzlich zu zwei normalen Rettungsfallschirmen mit einer Cut-Away-Rettung (Sprungfallschirm) versehen.

Konstruktion Sitzposition Farben & Größe
  • doppelte Gurte an allen belasteten Teilen.
  • durchgängige Gurte für die Hauptaufhängung und Reserve!.
  • mit speziellen Verstärkungen wird eine maximale Belastung auf der Hauptaufhängung und der Reserve von bis zu über 20 G erreicht.
  • alle Einstellungen können vor dem Flug fixiert werden.
  • es kann sowohl mit 3-Ring-System & Cut-Away als auch mit normalen Karabinern ohne Cut-Away geflogen werden.
  • kompakt, senkrecht, Oberschenkel gut unterstützt, Bauchmuskulatur-entspannte Sitzposition.
  • schwarz mit gesticktem Profly-Logo
  • orange-schwarz mit gesticktem Profly-Logo
  • das Gurtzeug wird individuell auf die Piloten-Maße angefertigt.
CUT-AWAY Reserve Rundkappen-Rettungen Specials
  • 7 Zellen Skydiving Fallschirm, gemacht für Basejumps. Größe: 150 oder 180 sqft. Ohne Slider und Packmethode für Schnellöffnung. Untergebracht in einem speziellen Behälter auf dem Rücken.
  • Auslösungshöhe < 15 Meter.
    Landegeschwindigkeit und Ausflaren wie bei einem Gleitschirm. V max ca. 50 km/h.
  • 3 Ring quick release zum Auslösen des CUT-AWAY Rettungssystems. Kurzer symmetrischer Auslösegriff. Schraubbar! Bei Bedarf kann es durch normale Karabiner ausgetauscht werden - dann ohne Cut-Away.
  • 1-tägige Auslöse- und Flug-Einführung beim Kauf inklusive. Mögliche Orte: Gardasee (Italien), Ossiacher See (Österreich).
  • Zwei Rettungs-schirmkontainer unter dem Sitzbrett, perfekt im Schwerpunkt plaziert.
  • Nebeneinander angebracht für sichere Auslösung auch bei hohen G-Kräften.
  • Griffe seitlich, optimale Position in Oberschenkelnähe, dorthin, wo die Hand bei hohen G-Kräften gedrückt wird. Griffe zuverlässig geschützt vor unbeabsichtigtem Auslösen.
» Demo-Video (1 MB)
» technische Details & Fotos
  • Sensibilität auf Gewichtsverlagerung kann leicht während des Fluges geändert werden. Dies macht das gleiche Gurtzeug in einer Einstellung stabil, Turbulenzen schluckend (für sehr thermische Bedingungen) und in der anderen Einstellung steigerbar bis zu extrem sensibel (für Hardcore Akrobatik).
  • Rückfädelschnallen für alle Gurteinstellungen. Die gewählte Sitzposition kann im Flug nicht verrutschen, sondern nur am Boden geändert werden. Das erhöht die Stabilität und Sicherheit dieses Gurtzeugs während Testflügen oder extremen Acro-Manövern.
  • Neu und einzigartig! auf Wunsch trennbarer Beschleuniger erhältlich.
  • optional: Rückenprotektor
  • optional: Oberschenkel-Fixierung